NEUEröffnung Herbst 2022

 

Vom Traum zur Vision

Über uns 

 

Erlebnisgärtner Reinhard Kittenberger kreiert in Schiltern bei Langenlois ein neues Urlaubserlebnis. Auf ca. 30.000 m² investiert er 7 Mio. Euro und legt einen 3.400 m² großen Naturbadeteich, 20 Gartenchalets und ein paradiesisches Gesamtkonzept an.

 

Lange schon träumt Erlebnisgärtner Reinhard Kittenberger davon, seinen Gästen sein ganz persönliches Lebensgefühl noch erlebbarer zu machen. „Den Garten erLEBEN“, so betont er immer wieder „ist für mich das größte Glück, das man empfinden kann. Im Einklang mit der Natur mit viel Respekt für- und voreinander.“ Mit der Pflanzung des ersten Baumes auf seinem ca. 30.000 m² großen Gartenchalet-Projekt-Grundstück, das idyllisch am Rücken des Schilterner Laabergs mit traumhafter Weitsicht liegt, erfüllt er sich somit einen lang gehegten Wunsch und läutet die offizielle Bauphase ein. Beim Bau der Gartenchalets setzt er – wie in seinen Erlebnisgärten auch – auf ökologische und möglichst natürliche Materialien und Prozesse – Holz, Naturkalk, begrünte Dächer und Wände spielen hier eine große Rolle.

 

Das Lebens- und Wohngefühl spielt für Reinhard Kittenberger bei diesem Projekt die Hauptrolle. Vier verschiedene Wohntypen, vom Weingartenhaus bis zum großzügigen Landhaus, laden zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis ein. Getreu dem Motto „Was der Garten ausatmet, atmen wir ein“ liegt der Fokus auf der Verflechtung des Menschen mit der Natur. Das Highlight jeder Wohneinheit bildet der private, thematisch gestaltete Garten. Ob der Gast nun selbst Hand anlegen möchte im Gemüsegarten, den Abend am knisternden Lagerfeuer der eigenen Feuerstelle verbringen will oder er in einem nach Feng-Shui gestalteten Garten vollkommen zur Ruhe kommen möchte. Die Natur soll geschmeckt, gerochen, genascht, berührt, gestaltet, erlebt und wahrgenommen werden.

 

Das Zentrum der Anlage bildet der große, von jedem Garten separat begehbare, Naturbadeteich, der mit seinem geschlossenen Ökosystem auf natürliche Weise für herrliche Erfrischung sorgt und gleichzeitig einen wunderbaren Lebensraum für Libellen, Schmetterlinge und andere Nützlinge darstellt.

Logo Europäische Union Investitionen in Wachstum & Beschäftigung Österreich

Ziel des Projektes ist die Aufwertung des touristischen Angebotes, die Schaffung neuer Arbeitsplätze, die Stärkung lokaler Unternehmen und Steigerung der Nächtigungszahlen in der Region. Dieses Projekt wird dankenswerterweise aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.